Kopfzeile

Inhalt

Tagesfamilienorganisation Untere Emme – Mittelland


TEV Logo


Das Kind im Mittelpunkt
Tagesfamilien betreuen mit Herz – weil sie bereit sind, ihre Familie zu öffnen und eine verlässliche, konstante Bezugsperson der Tageskinder zu sein, was vor allem für kleine Kinder von grosser Wichtigkeit ist. Die Kinder können in einer kleinen Gruppe (höchstens 5 Kinder) frei spielen, werden in ihrer Sozialkompetenz gestärkt und gefördert.

 

Das Angebot von Tagesfamilienorganisation Untere Emme-Mittelland
Betreuungspersonen in Tagesfamilien werden von uns sorgfältig ausgesucht, besuchen einen Einführungskurs und jährliche Weiterbildungen. Sie werden von uns angestellt, entlöhnt und versichert. Sämtliche administrative Arbeiten und gesetzliche Auflagen werden durch uns erledigt. Abmachungen werden vertraglich festgehalten und das Betreuungsverhältnis durch die Vermittlerin begleitet.

  • Individuelle Betreuungszeiten
  • Beständige Betreuungsperson
  • Familiäre Atmosphäre mit professioneller Betreuung

Betreuung in Tagesfamilien wird vom Kanton Bern mit Betreuungsgutscheinen subventioniert.

 

Für die Betreuungspersonen
Bei uns als Betreuungsperson zu arbeiten bietet viele Vorteile: der Arbeitsweg entfällt und es besteht eine grosse Freiheit, wie der Tagesablauf gestaltet wird. Das Zusammenleben mit den Tageskindern ist auch für die eigenen Kinder eine Bereicherung.

 

Tagesfamilienorganisation Untere Emme – Mittelland
Geschäftsstellenleitung und Vermittlung
Pia Frey
Alchenstorfstrasse 4
3425 Koppigen
Tel. 034 413 04 58
tagesfamilien@tfo-untereemme.ch

Montag - Donnerstag 08.30 bis 11.30 Uhr

Weiterführende Informationen finden Sie unter https://www.tfo-untereemme.ch/